Fuchs yeah! Schön, dass du da bist!

Tischtennis lebt!

Inmitten der Mainzer Neustadt wurden Füchse gesichtet. Ein buntes Rudel, das sich hohe Ziele gesetzt hat. Den Gemeinschaftsgedanken als obersten Leitsatz reißen wir aus, den Tischtennissport mit Spaß und Leidenschaft wieder sexy zu machen.

Herzlich Willkommen beim Rudel des TTC Mainzer Füchse!

TTC Mainzer Füchse
TTC Mainzer Füchse fühlt sich fantastisch – hier: Mainz.2 weeks ago
Mainz
Die Füchse sind zurück aus dem Winterschlaf!

Und sexier denn jeh. Sage und schreibe sechs potente Zugänge sind uns in den Bau gefolgt und konnten in der bereits gestarteten Rückrunde ihr Können unter Beweis stellen.

Für die Füchse II ging es in den ersten Spielen getreu dem Sprichwort: Ein guter Fuchs springt nur so hoch wie er muss. Und so konnte gegen zwei direkte Mitstreiter um den Aufstieg jeweils 7:5 gewonnen werden und im letzten Spiel sogar ein 7:2 eingeheimst werden, so dass Tabellenplatz 2 zurückerobert werden konnte und es nun darum geht, diesen zu verteidigen.

Für die Erste ging es mit einer Lehrstunde und einem 2:9 gegen Klein-Winternheim los. Aber keine Woche später konnten wir zeigen, dass wir nicht nur gute Schüler, sondern ebenfalls gute Lehrer sind.
Mit einem lupenreinen 9:0 gegen Bretzenheim ist auch die I. in der Rückrunde angekommen und bereit für weitere Schandtaten.

FUCHS YEAH. Hoch lebe König TISCHTENNIS!
TTC Mainzer Füchse
TTC Mainzer Füchse fühlt sich fantastisch – hier: Mainz.2 months ago
Mainz
Die letzten Ballwechsel der Vorrunde! 🤩

Im letzten Spiel der Vorrunde gegen Budenheim entwickelte sich für die Erste nochmal ein wahrer Krimi. Bereits mit 8:4 in Führung, konnte Budenheim noch einmal kontern und auf 8:7 verkürzen, so dass das Abschlussdoppel die Entscheidung bringen musste. Debus und Weis bewiesen Steherqualitäten und bogen einen 0:2 Satzrückstand in ein 3:2 um. 🥳
So stehen am Ende der Vorrunde unglaubliche 12:6 Punkte und Platz 4 zu Buche!
Die Zweite spielte parallel und hatte es anders als die I. eilig. Mit einem ungefährdeten 7:1 Sieg gegen Drais wurde eine sehr gute Vorrunde erfolgreich abgeschlossen. 16:6 Punkte bedeuten Platz 2 und eine gute Position für einen weiteren Aufstieg.
Zusammenfassend eine Vorrunde nach Maß. Tolles Miteinander, gegenseitige Unterstützung und insgesamt eine tolle Stimmung.
Fuchs Yeah. TISCHTENNIS!! 🦊🏓
TTC Mainzer Füchse
TTC Mainzer Füchse
TTC Mainzer Füchse fühlt sich fantastisch – hier: Mainz.3 months ago
Mainz
Für unsere 2. Mannschaft ging es diese Woche gleich zweifach ans Werk. Zum Wochenstart konnten wir erfolgreich in den Pokalwettbewerb starten und mit einem souveränen 4:0 gegen Nierstein IV ins Viertelfinale einziehen. 💪
Die Welle des Erfolgs konnte gestern dann direkt weitergesurft werden. Mit einem eindrucksvollen 7:1 gegen Finthen VII wurden weitere wichtige 2 Punkte in den Fuchsbau entführt! 🦊🥳
Am kommenden Montag geht es dann zum Spitzenspiel nach Ober-Olm!
Wir haben Ober-Bock! Fuchs Yeah!! 🦊
TTC Mainzer Füchse
TTC Mainzer Füchse fühlt sich überglücklich – hier: Mainz.3 months ago
Mainz
Vorrunden-Halbzeit

Als Aufsteiger ging es für beide Mannschaften darum, wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln.
Und wir entwickelten eine regelrechte Sammel-Leidenschaft, die sonst nur passionierte Panini Fans kennen.
So stehen für die 1. Mannschaft nach 4 Spielen sensationelle 6:2 Punkte und eine schöne Momentaufnahme mit Platz 3.
Bei der Zweiten lief es ebenfalls wie am Schnürchen. 10:2 Punkte und ein starker 3. Platz sind viel mehr als wir erwartet hatten.
Mit ordentlich Selbstvertrauen und frohen Mutes geht es für uns nun in den Vorrunden-Endspurt.
Wir haben Bock und sind heiß wie Frittenfett!
TISCHTENNIS!!! 🦊🏓
TTC Mainzer Füchse
TTC Mainzer Füchse fühlt sich festlich – hier: Mainz.4 months ago
Mainz
Vom Glück geküsst!
Am gestrigen Abend durften wir ein ganz besonderes Spiel austragen. Denn auf Seiten des Gegners der SG TT Laubenheim IV war kein geringerer als Lutz Tondorf zu Gast, der sage und schreibe sein 1111. Spiel gegen unsere II. absolvierte.
Vor der Rekordkulisse von 10! Zuschauern im Ausweichfuchsbau konnte Lutz bei seinem Jubiläumsspiel den Fans einen wahren Krimi bieten. Spektakuläre Ballwechsel und ständige Führungswechsel inbegriffen. Auf unserer Seite hatte Raphael schließlich mit 16:14 im 5. Satz das bessere Ende.
Im Anschluss gab es stehende Ovationen und der Jubilar wurde bei einem Glas Sekt gebührend gefeiert.
Schön, dass wir an diesem Abend Gastgeber sein durften! Wir wünschen dir, lieber Lutz, alles Gute und weiterhin viel Spaß beim besten Sport der Welt 😉

P.S. Das Spiel endete übrigens mit 7:2 für unsere Zweite und wir kehren damit in die Erfolgsspur zurück!
TTC Mainzer Füchse
TTC Mainzer Füchse fühlt sich überglücklich – hier: Mainz.4 months ago
Mainz
Freunde, ist das geil!
Im dritten Spiel in der Kreis-Oberliga fahren die Füchse I den zweiten Sieg ein und sind stolz wie Oskar.
Auf dem Bild das ist zwar nicht Oskar. Aber wir sind stolz auf Felix, der mit 2 Siegen einen wesentlichen Anteil am 9:6 Sieg gegen Nackenheim hat.
Dieses TISCHTENNIS! Eine große Freude! 🏓🦊